Andrea Jürgens – Ein Engel in Blue Jeans

Der Text zu dem Lied „Ein Engel in Blue Jeans“ von Andreas Jürgens, zum mitsingen.

Bisher wollte ich nie früh schlafen gehen
Und noch einen Film im Fernsehen sehn.
Sagte dann Papa es ist genug,
So laß ich heimlich noch in meinem Buch.
Aber seit drei Tagen gehe ich,
Schon um Acht und sogar freiwillig.
Dann nehm ich mein Kissen in den Arm
Und fang zu träumen an.

Ein Engel in Blue Jeans,
Kommt jede Nacht zu mir.
Er sagt ich bin dein Freund,
Und halte nur zu dir
Ein Engel in Blue Jeans,
Der streicht mir übers Haar.
Und was ich dabei fühl,
Fühl ich zum ersten Mal.

Doch am Morgen, wenn Mama mich weckt,
Ist der Engel leider wieder weg
Ich sag keinem Menschen einen Ton,
Wer sieht in mein Herz, der versteht mich schon.
Denn der Engel sieht genauso aus,
Wie der Junge aus dem Nachbarhaus,
Und was ich von ihm am Abend träum‘,
Soll mein Geheimnis sein.

Ein Engel in Blue Jeans,
Kommt jede Nacht zu mir
Er sagt ich bin dein Freund,
Und halte nur zu dir.
Ein Engel in Blue Jeans
Der streicht mir übers Haar.
Und was ich dabei fühl,
Fühl ich zum ersten Mal.

Ein Engel in Blue Jeans,
Kommt jede Nacht zu mir.
Er sagt ich bin dein Freund
Und halte nur zu dir.
Ein Engel in Blue Jeans,
Der streicht mir übers Haar,
Und was ich dabei fühl,
Fühl ich zum ersten Mal.

Dieses oder auch viele andere Lieder und Hits, zum download oder anhören, findest Du auch hier bei Amazon Musik

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Aufgabe lösen! *