Böhse Onkelz – Das ist mein Leben

Aus dem Album „Wir ham‘ noch lange nicht genug“ der Text zu dem Lied „Das ist mein Leben“.

Erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt,
In schlechten Zeiten bekommt man nichts geschenkt.
Egal, was man erwartet, man bekommt, was man verdient,
Das sind Lieder, die das Leben schreibt, Schicksalsmelodien.

Das Leben war nicht immer, nicht immer gut zu mir,
Licht und Schatten steh’n gemeinsam vor der Tür.

Das ist mein Leben, vielleicht soll es so sein,
Eine Reise durch den Wahnsinn, durch Licht und Dunkelheit,
Man muss wohl erst ganz unten sein, um oben zu bestehn,
Bis zum Hals in Scheiße stehn, um wieder Land zu sehn, um Land zu sehn.

Vom Himmel in die Hölle, von der Hölle ganz hinauf,
Ein tiefer Fall nach unten und die Treppe wieder rauf.
Egal, was man erwartet, man bekommt, was man verdient,
Das sind Lieder, die das Leben schreibt, Schicksalsmelodien.

Das Leben war nicht immer, nicht immer gut zu mir,
Licht und Schatten steh’n gemeinsam vor der Tür.

Das ist mein Leben, vielleicht soll es so sein,
Eine Reise durch den Wahnsinn, durch Licht und Dunkelheit,
Man muss wohl erst ganz unten sein, um oben zu bestehn,
Bis zum Hals in Scheiße stehn, um wieder Land zu sehn, um Land zu sehn.

Dieses oder auch viele andere Lieder und Hits, zum download oder anhören, findest Du auch hier bei Amazon Musik

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Aufgabe lösen! *