Eunique feat. Xatar – Check

Der brandneue Song „Check“ von Eunique feat. Xatar, auch zu finden auf Eunique’s neuem Album Gift.

Killerflow, check (check), Killershow, check (check)
Ständig in dei’m Ohr, ich geh‘ nicht mehr hier weg (weg)
Wurd‘ für Rap gebor’n, hab‘ die Living geweckt (-weckt)
Komme aus dem Zorn, hab‘ für niemand Respekt (-spekt)
Immer so fresh (fresh), schon immer so fresh (fresh)
Ständig in dei’m Ohr, lass mal lieber den Dreck (Dreck)
Wurd‘ für Rap geformt, hab‘ die Living geweckt (-weckt)
Komme aus dem Zorn, hab‘ für niemand Respekt (-spekt)

Die Bitch in mir sagt, dass du eine Pussy bist (wouh)
Rapper machen mir zu sehr auf Diva mit Politik
Ja, ich schiele, den Thron im Blick
Rieche die Krone, shit is real, wenn die Roli tickt (rah)
Automatisch in Handumdrehen Rücken
Die Gang schießt aus Trompeten barfuß von Brücken
Wahllos am zücken, auf Narcos am drücken
Wer fickt mit der Schwester, läuft armlos auf Krücken
Also Vorsicht, wie du handelst
Ich leg‘ Gold auf die Waage wie Birra im Mantel (oh)
Wir klicken wie Handschell’n, die Hunde sind am bell’n (ja, ja)
Mach Sitz, rote Ampel (ja)

Killerflow, check (check), Killershow, check (check)
Ständig in dei’m Ohr, ich geh‘ nicht mehr hier weg (weg)
Wurd‘ für Rap gebor’n, hab‘ die Living geweckt (-weckt)
Komme aus dem Zorn, hab‘ für niemand Respekt (-spekt)
Immer so fresh (fresh), schon immer so fresh (fresh)
Ständig in dei’m Ohr, lass mal lieber den Dreck (Dreck)
Wurd‘ für Rap geformt, hab‘ die Living geweckt (-weckt)
Komme aus dem Zorn, hab‘ für niemand Respekt (-spekt)

Egal, ob deine Sechsmilli scharf ist
Es bleibt eine Sechsmilli, raff es
Ich bin von Schore und Drecksflex
Zur Centurion, Air Max
Mit Logos von Homos aus Rom und so (jaja)
Ess‘ im Turbo Yogurt aus [?] (ratata)
Afiyet, mein Bruder, ich rasier‘ EU-weit
Vertick‘ alles außer Organe, du weißt
Wer brachte Deutschland Gangsterrap? (wer?)
Wer brachte Deutschlands Gangstern Flex? (wer?)
Von Thunfisch zu Groupies, die schrei’n
Normal bringt mein Lifestyle die Uzis zum Kreischen (rah)
Ah, etabliert auf der Straße
Kids helfen meiner Mama beim Tüten tragen
Audemars Piguet, willst das Goldband?
Original Lizenz, bre, bon chance
Wo ich herkomm‘, ist ein Menschenleben (Leben)
Halbes Kilo wert, besser mach dir andre Pläne
Jeder weiß, dass ihr abdrückt, ihr Rapper (ja, ja, ja)
Jeder weiß, dass ich abdrück‘ auf Rapper

Killerflow, check (check), Killershow, check (check)
Ständig in dei’m Ohr, ich geh‘ nicht mehr hier weg (weg)
Wurd‘ für Rap gebor’n, hab‘ die Living geweckt (-weckt)
Komme aus dem Zorn, hab‘ für niemand Respekt (-spekt)
Immer so fresh (fresh), schon immer so fresh (fresh)
Ständig in dei’m Ohr, lass mal lieber den Dreck (Dreck)
Wurd‘ für Rap geformt, hab‘ die Living geweckt (-weckt)
Komme aus dem Zorn, hab‘ für niemand Respekt (-spekt)

Ich stapel‘ die Batzen wie alle meine Jungs
Machen Kickdown, sit down, nicht mehr so dumm lachen
Daum’n lecken, Mille, Mille
Vollstecken Wille, Wille, Blick decken, grüne Brille
Spuck‘ lila Wolken auf Purple Haze
In Krisen worken auf Kurt Cobain
Man kann mich nicht vergleichen, das ist gut so
Ich seh‘, was ich erreiche, mach den [?]
Booth auf, beiseite, yallah
Import Amerikaner Chevrolet Impala
Kein Palaver, nur bares Para, Brother

Killerflow, check (check), Killershow, check (check)
Ständig in dei’m Ohr, ich geh‘ nicht mehr hier weg (weg)
Wurd‘ für Rap gebor’n, hab‘ die Living geweckt (-weckt)
Komme aus dem Zorn, hab‘ für niemand Respekt (-spekt)
Immer so fresh (fresh), schon immer so fresh (fresh)
Ständig in dei’m Ohr, lass mal lieber den Dreck (Dreck)
Wurd‘ für Rap geformt, hab‘ die Living geweckt (-weckt)
Komme aus dem Zorn, hab‘ für niemand Respekt (-spekt)

Dieses oder auch viele andere Lieder und Hits, zum download oder anhören, findest Du auch hier bei Amazon Musik

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Aufgabe lösen! *