Olexesh – Hallo Hallo

Der neue Track „Hallo Hallo“ von Olexesh, ist eines von vielen Liedern welches der deutsche Rapper erfolgreich in die deutschen Charts gebracht hat. Ihr findet es auf seinem Album Rolexesh.

„Ihr Gesprächspatner ist zurzeit persönlich nicht erreichbar. Bitte hinterlassen Sie nach dem Tonsignal eine Nachricht für …“

Hallo, hallo, hallo, hallo
Ist da jemand dran?
Ich würd‘ euch gerne was erzähl’n, was erzähl’n, ey
Hallo, hallo, hallo, hallo
Ich brauch‘ doch nur jemanden zum Reden
Was, wieso, was, wieso?

Und ich setze ein Zeichen für das Viertel, für die Jungs
Mittelfinger an die Bull’n, wir fang’n von Null an, hier ist Luft
Und wenn dir heiß ist, lass dein’n Hass bloß nicht bei uns
Denn wir sind Jungs von der Straße und verstehen dich nicht gut

Ich wach‘ auf, ich muss nach draußen, mach‘ die Taschen voll
Der Traum als Rapper begann schon damals als Klassenclown
Bratuha, das Leben basiert auf Scheiße bau’n
Im Ghetto kein Ende in Sicht, ich schaff‘ es raus
Was willst du schon erzähl’n, alles ist gefickt
Denn hier im Viertel Babaleben, halt mich fern von dei’m System
Runden am drehen
Die Wolken zieh’n vorbei, ich hab‘ so vieles geseh’n
Und deshalb setz‘ ich ein Zeichen und will das scheiß Geld
Das Ghetto macht mich krank, ständig jag‘ ich nur den Cent
Ja, ich weiß, dass es nicht leicht ist, halt dich gut fest
Der Wind weht von rechts und verdreht einem das Herz
Und ’ne Stimme sagt mir:

Hallo, hallo, hallo, hallo
Ist da jemand dran?
Ich würd‘ euch gerne was erzähl’n, was erzähl’n, ey
Hallo, hallo, hallo, hallo
Ich brauch‘ doch nur jemanden zum Reden
Was, wieso, was, wieso, ey?
Hallo, hallo, hallo, hallo
Ist da irgendjemand dran
Ich hör‘ es doch, ich hör‘ es doch, ey
Hallo, hallo, hallo, hallo
Ist ja schon gut, geh bloß nicht dran
Lass alles rollen, alles rollen, ey

Zwanzig vor zwölf auf mei’m Smartphone, hallo, hallo
Treff‘ mich mit Samir hinterm Block, Filter von Packung, Packung
Zwanzig Cent für paar Papers, wart‘ auf Anruf, Anruf
Es klingelt durch, hallo, hallo, hallo, hallo
Weil alles günstig ist und draußen alles stinkt
Weil alle Bänker draußen Porsche fahr’n, im Ghetto gibt es nichts
Wir machen hier alles selbst, denn dieser Joint ist selbstgedreht
Du kannst gern testen, aber ich rate dir den andren Weg
Denn ich komme von ganz unten
Bratuh, du kannst mir glauben, meine Narben sind verschwunden
Ich zähl‘ nur noch bis zehn, frag mich, was mit uns ist
Kriegt jeder ’ne Mille, Mann, erzähl mir mehr vom Mondlicht

Und ich setze ein Zeichen für das Viertel, für die Jungs
Mittelfinger an die Bull’n, wir fang’n von Null an, hier ist Luft
Und wenn dir heiß ist, lass dein’n Hass bloß nicht bei uns
Denn wir sind Jungs von der Straße und verstehen dich nicht gut
Und ich setze ein Zeichen für das Viertel, für die Jungs
Mittelfinger an die Bull’n, wir fang’n von Null an, hier ist Luft
Und wenn dir heiß ist, lass dein’n Hass bloß nicht bei uns
Denn wir sind Jungs von der Straße und verstehen dich nicht gut

Hallo, hallo, hallo, hallo
Ist da jemand dran?
Ich würd‘ euch gerne was erzähl’n, was erzähl’n, ey
Hallo, hallo, hallo, hallo
Ich brauch‘ doch nur jemanden zum Reden
Was, wieso, was, wieso, ey?
Hallo, hallo, hallo, hallo
Ist da jemand dran?
Ich hör‘ es doch, ich hör‘ es doch, ey
Hallo, hallo, hallo, hallo
Ist ja schon gut, geh bloß nicht dran
Lass alles rollen, alles rollen, ey

Hallo, hallo, hallo, hallo
Hallo, hallo, hallo, hallo
Hallo, hallo, hallo, hallo
Hallo, hallo, hallo, hallo

Dieses oder auch viele andere Lieder und Hits, zum download oder anhören, findest Du auch hier bei Amazon Musik

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Aufgabe lösen! *