Andrea Jürgens – Ballerina, Ballerina

Zu dem Lied „Ballerina, Ballerina“ von Andrea Jürgens, der Text zum mitsingen.

Jetzt lauf ich durch den Garten,
Denn da steht mein kleiner Baum.
Ich setz mich zu ihm hin und bin allein.
Nun bin ich in Gedanken
Nur bei meinem großen Traum,
Einmal eine Tänzerin zu sein.
Auf einer großen Bühne stehen
Im Rampenlicht sich drehen.

Ballerina, Ballerina
Im Fernsehen sah ich dich,
Mit weißen Blumen in deinen Haaren
Und die Welt drehte sich.
Ballerina, Ballerina
Nun träume ich immerzu,
Irgendwann auch einmal so zu werden,
So zu werden wie du.

An manchen Tagen steige ich
Hinauf auf unser Dach,
Dort kann ich mich auf Zehenspitzen drehen.
Ich bin allein und niemand weiß,
Was ich da immer mach,
Denn hier oben kann mich niemand sehen.
Ich tanze dir dann ganz heimlich vor
Und schau zu dir empor.

Ballerina, Ballerina
Im Fernsehen sah ich dich
Mit weißen Blumen in deinen Haaren
und die Welt drehte sich.
Ballerina, Ballerina
Nun träume ich immerzu,
Irgendwann auch einmal so zu werden
So zu werden wie du.

Dieses oder auch viele andere Lieder und Hits, zum download oder anhören, findest Du auch hier bei Amazon Musik

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte die Aufgabe lösen! *